Boracay – White Beach

Ein weiterer ruhiger und sonniger Tag auf Boracay. Wir sind den Strand entlangspaziert bis ans andere Ende, ca. 3 Km. An Station 1 und an der „Grotto“, einer Madonnenstatue auf einer Felsformation, vorbei.

Uns wurde vorgeschwärmt, der Beach sei dort noch weißer als in unserem Bereich bei Station 3. Wir konnten aber keinen Unterschied feststellen.  Station bedeutet hier übrigens Anlegestelle für die Boote.

Im Heidiland – Delikatessenladen haben wir uns ein Stück Gouda fürs Frühstück gekauft. Käse gibt es hier so gut wie gar nicht. Im Coco Mama gab es dann noch ein Eis frisch aus der Kokosnussschale.

Silke

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.