Rio de Janeiro – Copacabana – Estadio do Maracana; Flamengo vs.San Jose

Wir sind heute ins Hotel Olinda Rio umgezogen und haben dort ein schönes Zimmer mit Aussicht auf die Copacabana. Ein paar Stunden waren wir bei 30 Grad Wärme am Strand, wo leider die rote Fahne gehisst war. Baden war wegen der hohen Wellen nicht erlaubt, nur mit den Füßen durfte man in den Südatlantik. Es war aber auch toll nur die Brandung anzuschauen.

Abends haben wir uns in einer Bäckerei Quiche und Pfannkuchenröllchen geholt und sind dann mit einer Tour (BeaLocal) zum Fußballspiel Flamengo (Brasilien) 6 – 1 San José (Bolivien) gefahren. Die Stimmung war entsprechend euphorisch, Flamengo ist somit heute von Platz 2 auf Platz 1 in der südamerikanischen Championsleage aufgestiegen. 60.000 Zuschauer waren im Estadio do Maracana vorwiegend in Rot/Schwarz für Flamengo.

Übrigens  2014 fand hier das Weltmeisterschaftsfinale Argentinien  0 – 1 Deutschland statt. Heute waren wir mal für Brasilien. ( Tour mit Ticket, Bus und Guide 240 Reals pP)

Silke

Eine Antwort auf „Rio de Janeiro – Copacabana – Estadio do Maracana; Flamengo vs.San Jose“

  1. Gänsehautfeeling … das muß ich mal eben los werden! Beim Aufgang auf die Tribüne mit Blick auf das Spielfeld kamen die Erinnerungen von der WM2014 wieder hoch. Finale! Am Ende der Verlängerung hatten sich schon alle auf ein 11Meter-Schießen eingestellt. Mario Götze schoß in der Verlängerung, wohl das wichtigste Tor seiner Karriere. In der 113ten Spielminute erlöste er die ganze Nation. Was für ein toller Tag im Kreise seiner Freunde!
    Und Heute in diesem „Maracana-Stadion“ zu sitzen ist schon was besonderes.
    Reiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.