Mauritius

Nach einer weiteren Zwischenlandung in Johannesburg ( da waren wir doch schonmal?) erreichten wir Mauritius. Über eine Stunde verspätet, da das Flugzeug in Johannesburg noch Startprobleme hatte. Die Insel hat uns mit Regen begrüßt! Linienbusse fahren nur bis ca 17:00 Uhr weshalb wir ein Taxi (1500 Mauritius Rupien/38 Euro) nehmen mussten. Unser Vermieter von Sun Stay Beach Apartment in Flic en Flac, hat auf uns gewartet, uns das Apartment gezeigt und ein paar Tipps gegeben. In einem kleinen Indischen Restaurant am Strand haben wir zu Abend gegessen.

Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.