Langsam Ankommen

Meine Eltern haben uns und meinen Bruder heute zum Frühstück eingeladen. Melina hat dieses Wochenende Frühschicht

Wir haben auf der Terasse gesessen, es war sehr gemütlich. Danach packten wir weiter aus und machten Wäsche. Reiner hat eine Festplatte für die Datensicherung der Fotos gekauft. Nachmittags standen auf einmal Festzeltgarnituren und eine Zapfanlage im Garten. Kam aber keiner! Wir sind Abends noch zu Reiners Onkel und Tante zum Hallo sagen auf die andere Straßenseite gegangen

PS: Netter Nebeneffekt der Reise!: Obwohl wir immer sehr gut gegessen haben, (Meistens haben wir ja reingeschrieben was!), hat Reiner 9 Kg und ich 3,5 Kg abgenommen.

Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.