Bohol – Motorbike – Seesternchen

Nach einem schönen Frühstück unter Kokospalmen mit Blick aufs Meer, hatten wir erst mal wieder Waschtag! Zwei Maschinen waschen und dann auf Bügeln zum Trocknen hängen. Unsere „Villa Juana“ vermietet auch Motorbikes und so haben wir Heute mal eins ausprobiert. Wir sind zum etwa 7 Km entfernten Dumaluan Beach gefahren und am Strand entlanggelaufen. Eine Virgin-Colada gab es in schicker Atmosphäre im „South Palms Resort Panglao“ an der Strandbar.

Auf dem Rückweg haben wir einige gestrandete Seesterne  gefunden (Gattung knotiger Walzen-Seestern). Wir setzten sie mithilfe eines Holzstückes wieder ins tiefere Wasser.

Abends waren wir wieder in dem Phillippinischen Restaurant essen. Und danach haben wir noch ein bischen auf unserer Terasse gesessen und Recherche gemacht.

Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.