San Andres – Two tanks dive

San Andres ist ein Eldorado für Taucher! Es bietet um die Insel verteilt ca. 43 Tauchplätze. Übrigens ist San Andres ca. 800Km vom Festland entfernt und ist umgeben von Nicaragua, das nur  190 Km entfernt liegt und ebenfalls Ansprüche auf diese Insel erhebt.

Ich wurde Heutemorgen von  unserer Unterkunft abgeholt und zur Tauchschule gebracht, wo ich Gestern zwei Tauchgänge gebucht hatte. Die Kommunikation lief nur auf Spanisch. Alles ziemlich locker. Wieder einmal tolle Sachen gesehen. Lionfish, Moränen in Felslöchern, Höhlen, Korallenriffe, Kugelfische, usw.. Bei 27 Grad Wassertemperatur reicht eigentlich eine Badehose.

Zwischen den Tauchgängen wurden die Flaschen getauscht, der Tauchplatz, mit dem PickUp sitzend auf derLadefläche, entlang der Küste gewechselt.

Zurück wurde ich auf dem Roller wieder zur Unterkunft gebracht.

Silke hatte heute Ruhetag, soweit das möglich ist.

Nebenan läuft gefühlt, seit unserer Ankuft, fast ohne Unterbrechung eine lautstarke Party. Hier ist doch eine andere Kultur 🙂

Reiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.