Buenos Aires – Flug unbestätigt, auf Nachtbus gewechselt – Puerto Iguazu

Wir sind Heute rechtzeitig zu unserem nächsten Ziel aufgebrochen. Nach dem Frühstück ging es während der Rushhour zuerst im Nahverkehr mit der Metro und Bus 160 zum Flughafen. Beim Einchecken gab es dann eine unerfreuliche Überraschung. Unsere Buchung war nicht bestätigt und somit unser Ticket nicht gültig. Ein neues Ticket sollte das vierfache kosten! Kurzerhand haben wir uns ein Taxi zum Fernbusterminal genommen und dort direkt an den Schaltern zwei Plätze in einem Nachtbus gebucht.

„Cama“ Klasse. Es gibt Essen, Kissen und Decken. Die Sitzlehnen kann man bis auf 160 Grad neigen. Somit sind wir etwas länger unterwegs ( 15:30 Uhr- 9:00 Uhr +1) sparen aber eine Übernachtung und sehen ein bisschen mehr von Argentinien.

Reiner

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.